Drahtgewebe
optimesh® und precimesh® mit optimierten und angepassten Eigenschaften für Ihren speziellen Einsatzbereich

Unser Berechnungsverfahren zur Bestimmung der Drahtdurchmesser ermöglicht es, den engsten Porenquerschnitt an die Oberfläche des Gewebes und nicht wie sonst üblich, in die Mitte des Gewebequerschnittes hinein zu verlegen.

Vorteile der optimesh® Filtertressen:

  • bis 9-fach größere offene Fläche der Gewebeporen
  • bis 8-fach längere Filterstandzeit
  • auf ca. ein Drittel gesenkter Strömungswiderstand
  • extrem hohe mechanische Festigkeit
  • Oberfllächenfiltration in reinster Form und dadurch optimale Regenerierbarkeit
  • hohe Temperaturfestigkeit, hohe chemische Beständigkeit
  • Filterfeinheiten ab ca. 3 ... 5 µm bis hinauf zu 100 µm

Als precimesh® bezeichnen wir alle anderen Drahtgewebetypen, die wir für die verschiedensten Anwendungen einsetzen.

Eigenschaften
Gewebetyp:
Eigenschaft
optimesh®:
Glatte Tresse mit extra feinem Schuss und optimaler Regenerierbarkeit
precimesh®:
Standard-Filtergewebe mit diversen Materialien, Bindungsarten und Feinheiten
Drahtgewebe
Sie möchten mehr über dieses Produkt erfahren?
Jetzt Anfragen

Tel.: +49(0)2432 / 9660-0 Fax: +49(0)2432 / 9660-90
Adresse: Lothforster Benden 2, 41849 Wassenberg